THL1 - Straße überschwemmt

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Chammünster am heutigen Donnerstagmorgen gerufen.
Im Kreuzungsbereich "Nariskerstraße/Am Osterbach" wurde ein für Bauarbeiten aufgestelltes Hydranten-Standrohr durch einen PKW umgefahren.
Bei Eintreffen der Feuerwehr zeigt sich eine 2,50m hohe Wasserföntane, das Standrohr und der daneben liegende Hydrantenschlüssel sind entsprechend stark verformt.
Der Hydrant wird abgeschiebert, der Kreuzungsbereich bis zum Eintreffen der Polizei und des Wasserversorgers abgesichert.
Einsatzende nach ca. einer Stunde.

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 23. Februar 2023 07:11
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug LF 10/6
Mehrzweckfahrzeug MZF
Alarmierte Einheiten FF Chammünster
Cham-Land 3/1